Ilztal Bayrischer Wald

 

Naturschutz / Ökologie

Umwelt:

„Das Wasser darf nicht den Bach ungenutzt hinunterlaufen“ – diese Weisheit steckt in jedem Müller, seit Generationen. Hier in der Schrottenbaummühle liefen zeitweise bis zu 5 Wasserräder und nutzen so die Kraft des Wassers. Ohne Wasser konnte der Müller sein Wasserrad nicht antreiben und somit auch kein Getreide mahlen. Obwohl diese Erkenntnis schon uralt ist, so ist sie doch in der heutigen Zeit aktueller denn je. Aus dem Getreidemüller der Schrottenbaummühle ist nun ein moderner „Strommüller“ geworden.

Die Schrottenbaummühle liegt in der herrlichen Gegend des südlichen Bayerischen Waldes mitten im Naturschutzgebiet „Obere Ilz“. Diese Natur zu erhalten, in welcher unsere Vorfahren schon seit Jahrhunderten lebten und arbeiteten, ist für uns nicht nur eine Verpflichtung, sondern auch ein Anliegen.

Es ist schon immer unser Bestreben gewesen, den Betrieb so nachhaltig und umweltfreundlich wie möglich zu gestalten.

Die elektrische Energie gewinnen wir aus unserem eigenen Wasserkraftwerk mit zwei Francis-Schachtturbinen. Der Überschuss wird an das benachbarte Sägewerk und ins öffentliche Stromnetz geliefert. Als ökologische Verbesserung wurde erst vor kurzem eine neue Fischaufstiegshilfe naturnah gebaut. Durch diese Maßnahme wurde die Gewässerdurchgängigkeit, von Fischen und Kleinstlebewesen, an der bestehenden Wehranlage weiter deutlich verbessert.

Die Wärme wird durch unsere Hackschnitzelanlage produziert. Hackschnitzel sind ein CO² neutraler Brennstoff, welchen wir ohne lange Transportwege vom benachbarten Sägewerk beziehen.

Der Bayerische Wald ist bekannt für sein weiches Trinkwasser. Wir gewinnen unser Wasser aus einer eigenen Waldquelle. Kühl, erfrischend und belebend – unser Wasser ist von bester Qualität. Das spüren Sie nicht nur beim Genuss des reinen Leitungswassers.

Und das Abwasser? Durch unsere Alleinlage sind wir nicht an das kommunale Abwassersystem angeschlossen. Unsere Abwässer werden in zwei Drei-Kammergruben vorgeklärt und dann in unserer hauseigenen vollbiologischen Kläranlage endgereinigt.

Unsere Lebensmittel kaufen wir selbstverständlich von ortsansässigen Händlern, Produzenten und Direktvermarktern, um so lange Transportwege zu vermeiden.

Dies sind nur einige Maßnahmen, welche uns am Herzen liegen, unsere schöne Landschaft und dieses idyllische Fleckchen Erde für die nächsten Generationen zu bewahren und weiterhin lebenswert zu gestalten.

 

E-Bike-Verleih

Radfahren mit E-Bikes im Bayerischen Wald

Wollen Sie auch einen kleinen Beitrag leisten, um einen umweltfreundlichen Urlaub zu genießen? Erleben Sie einfach mal die Landschaft des Bayerischen Waldes nicht vom Auto aus, sondern fahren ganz bequem mit dem E-Bike. Wir halten zwei moderne E-Bike’s für Sie zur Vermietung bereit.